TWÓJ KOSZYK

Koszyk jest pusty
ksiazka tytuł: Arzneimittelverabreichung bei alten Menschen autor: Engelbert Sittler
FORMY I KOSZTY DOSTAWY
  • 0,00 zł
Produkt w wersji cyfrowej - więcej informacji tutaj

Arzneimittelverabreichung bei alten Menschen

Krankenbeobachtung und Pflegeinterventionen
Wersja elektroniczna (brak aktualizacji)
Wydawnictwo: Elsevier
ISBN: 9783437168260
Wydanie: 2012 r.
Język: angielski

Dostępność: aktualnie niedostępny
70,80 zł 63,70 zł
Powiadom, gdy będzie dostępny
 
Powiadomienie o dostępności towaru
Obrazek ochronny
 

Kurzbeschreibung Arzneimittel - richtig verabreichen und die Wirkung pflegerisch beobachten Altenpflegende mussen Medikamente sicher verabreichen. Deshalb stehen hier Krankenbeobachtung und Beratung im Vordergrund, fur die Anwendnung in der taglichen Praxis helfen Fallbeispiele. Die Altenpflegeschuler lernen die Beobachtung von Wirkungen und Nebenwirkungen - mit Ruckschlussen auf die jeweilige vom Arzt angeordnete Therapie - Konsequenzen fur die Pflege aus der Einnahme von Medikamenten - Krankenbeobachtung, Pflegeintervention in Bezug auf unerwunschte Wirkungen Ausfuhrliche Beschreibung Das Altenpflegegesetz und die Ausbildungs- und Prufungsverordnung fordern die padagogische Erneuerung in Unterricht und Lehre an Altenpflegeschulen und Ausbildungsinstituten. Die Rahmenplane und Curricula der einzelnen Bundeslander beschreiben den facherintegrativen Ansatz. So werden alle ehemaligen Facher&quote; weniger von Honorardozenten unterrichtet. Gerade die Medikamentenlehre wurde fruher hauptsachlich von externen Dozenten, meist von Apothekern unterrichtet. Nun unterrichten immer mehr hauptamtliche Pflegelehrer auch diese Fachgebiete und gehen von der Pflegesicht an die Themen heran. So arbeitet das Buch von Herrn Sittler genau diese Seite der Medikamentenlehre heraus. Es geht nicht um Arzneimittel, sondern die Beobachtung von Wirkungen und Nebenwirkungen mit Ruckschlussen auf die jeweilige medikamentose vom Arzt angeordnete Therapie. Es werden also die Konsequenzen fur die Pflege aus der Einnahme von Medikamenten eines alten Menschen gezogen. Krankenbeobachtung, Pflegeinterventionen im Bezug auf unerwunschte Wirkungen und pflegerische Beratung stehen also im Mittelpunkt. So soll auch pro Organsystem von einem bestimmten Fall ausgegangen werden, sodass der Altenpflegeschuler lernt, auch sein Wissen um Medikamente in einem Bezugsrahmen der Situation zu stellen und pflegerisch anwenden zu konnen.

 

Newsletter

Newsletter
Zapisz Wypisz

Klikając "Zapisz" zgadzasz się na przesyłanie na udostępniony adres e-mail informacji handlowych, tj. zwłaszcza o ofertach, promocjach w formie dedykowanego newslettera.

Płatności

Kanały płatności

Sklep Internetowy Zinamon.pl akceptuje płatności:

  • płatność elektroniczna eCard (karta płatnicza, ePrzelew)
  • za pobraniem - przy odbiorze przesyłki należność pobiera listonosz lub kurier